Bad Segeberg: Einfamilienhaus in bester Lage!


 

  • Einfamilienhaus in 23795 Bad Segeberg
  • Wohnfläche: ca. 160 qm
  • Zimmer: 5
  • Grundstücksfläche: ca. 1.887 qm (2. Reihe)
  • Nutzfläche: ca 42 qm
  • Baujahr: 1956/ 1975
  • Letzte Modernisierung: 2017
  • Heizungsart: Gas (neu in 2017)
  • Garage: ja
     
  • Kaufpreis: 520.000 Euro zzgl 6,25 % Provision und Ankaufkosten*

     

    * Provision für Käufer: 6,25 % des Kaufpreises inkl. MwSt. Die Ankaufkosten (Notar-, Gerichtskosten und Grunderwerbssteuer) sowie die Maklercourtage gehen zu Lasten des Käufers.

Objektbeschreibung:
 

„Am Ihlsee“ ist eine der besten Adressen in Bad Segeberg! Dieses großzügige 1.800 qm große Traum- Grundstück befindet sich nur ca. 50 m vom idyllischen Ihlsee entfernt, unweit des gepflegten kleinen Strandbads. Ein Grundstück in dieser Lage ist eine echte Rarität und gehört mit Sicherheit zu den gefragtesten Gegenden in Bad Segeberg!
 

Der im Naturschutzgebiet gelegene 30 ha große Ihlsee ist einer der saubersten Seen in Schleswig-Holstein und ein beliebtes Ausflugsziel. Die Wasserqualität des Sees ist hervorragend. Entlang seiner üppig bewachsenen Uferlinie führt ein ca. 2,5 km langer Wanderweg, der zu entspannten Spaziergängen einlädt. Die Umgebung ist geprägt von großzügigen Villen auf bewaldeten Grundstücken.
 

Das kaum einsehbare Grundstück mit altem Baumbestand befindet sich auf der dem See abgewandten Straßenseite. Dennoch ist von einigen Stellen aus der See zu sehen.

Das Haus wurde weitestgehend in den 1950iger Jahren gebaut und Mitte der 70iger Jahre auf die heutige Wohnfläche von ca. 160 qm zzgl. ca. 40 qm Nutzfläche und Garage erweitert.

Das architektonisch sehr ansprechende, in massiver Bauweise errichtete Einfamillienhaus mit Flach- und teils Pultdach betritt man durch die Eingangstür im Souterrrain.

Eine hübsche Steintreppe führt die Besucher hinauf in das Erdgeschoß, in dem sich derzeit das Wohnzimmer mit integrierter Küche und einem Balkon, ein weiterer großer Wohnraum mit toller Aussicht (Bibliothek) sowie ein Durchgangszimmer, was derzeit als Schlafzimmer genutzt wird, ein Badezimmer (Dusche und Badewanne) und eine Abstellkammer befinden.

Von dem Flur aus erreicht man die schön eingewachsene und mit Natursteinen geflieste gen Süden ausgerichtete Sonnenterrasse. Der vordere Bereich des Hauses, in dem sich die Bibliothek befindet, wurde in den 70iger Jahren angebaut. Dieser Teil ist mit einem Pultdach versehen, welches dem Innenraum eine schräg verlaufende Decke schenkt und durch die großen Fensterelemente ein wirklich tolles Raumgefühl vermittelt.

 

Im Untergeschoß (Souterrain), welches durch viele Fenster in Hüfthöhe ebenfalls sehr hell ist, befinden sich 2 weitere Wohnräume und ein ebenfalls sehr gepflegtes Vollbad mit Badewanne und Dusche (Tageslicht) sowie der Heizungskeller, und ein Wirtschaftsraum.

Die Garage, die sich unterhalb des in den 70iger Jahren angebauten Teil des Hauses befindet, lässt sich trockenen Fußes durch das Souterrain erreichen.

 

Neben der Garage befinden sich auf dem Grundstück 2 weitere Stellplätze.
 

Ausstattung:
 

Das Haus wird über eine erst im Herbst letzten Jahres neu installierte Gaszentralheizung der Marke Junkers beheizt, zum Teil über eine Fußbodenheizung. Die Fenster sind bis auf 2 Ausnahmen noch aus dem Baujahr und müssten mittelfristig erneuert werden.

Trotz der zum Teil in die Jahre gekommenen Ausstattung hat das Haus durch den gewachsenen Grundriß und die gut durchdachten baulichen Details viele herausragende Merkmale! So zum Beispiel die herrliche schräg gestellte Panorama-Fensterfront der Bibliothek oder der traumhafte Holzboden im Wohnzimmer. Auch Elemente des Bauhaus-Stils finden sich hier wieder.

Der entzückende Balkon und wunderschöne Specksteinkamin sind ebenfalls hervorzuheben.

Das charmante Haus mit seinen liebevollen Details versprüht gemütlichen Charme, aber vor allem die herausragende Lage macht es zu einem einmaligen Angebot, welches auf dem Markt Seltenheit hat.
 

Das Haus eignet sich perfekt für eine Familie mit 2 Kindern oder auch für ein großzügiges Wohnen- und Arbeiten-Konzept.
 

Eine Besichtigung ist sehr zu empfehlen!
 

Lage:
 

Bad Segeberg ist die Kreisstadt des ostholsteinischen Kreises Segeberg und liegt zwischen der Trave und dem „Großen Segeberger See“, am Fuß des Kalkbergs.

Die Stadt hat ca. 18.000 Einwohner und ist u.a. überregional bekannt durch seine jährlich stattfindenden Karl-May-Festspiele und als Stammsitz des bekannten Möbelhauses Möbel Kraft. Auch viele medizinische Facheinrichtungen haben sich hier etabliert, wie das Herz- und Rehazentrum und die Segeberger Kliniken.

 

Landschaftlich ist Bad Segeberg umgeben inmitten der herrlichen ostholsteinischen Natur gelegen und neben dem bekannten „Großen Segeberger See“ gibt es noch den kleineren, nördlich des Stadtzentrums gelegenen Ihlsee.
 

Mit dem Auto ist Bad Segeberg gut über die Autobahn A20, A21 und diverse Bundesstraßen an die Metropolen Hamburg (ca. 50 Min.), Lübeck (ca. 35 Min.) und Kiel (ca. 45 Min.) angebunden. Neumünster, Bad Bramstedt oder Scharbeutz an der Ostseeküste sind auch in ca. 30 Min zu erreichen.
 

Das Zentrum von Bad Segeberg befindet sich in ca 5 km Entfernung. In ca. 3- 5 km Entfernung befinden sich die Grund- und weiterführende Schulen, diverse Einkaufsmöglichkeiten und Ärzte.

 

Interesse geweckt? Fordern Sie noch heute ein Exposé an oder vereinbaren Sie gleich einen Besichtigungstermin. 

E-Mail: Kontakt@immobilien-mielke.de

Tel.: 040/ 68 87 69 30

mobil : 0176/ 96 51 20 29

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Nicole Mielke IMMOBILIEN MIELKE - Ihn. Nicole Mielke - Lokstedter Holt 42 - 22453 Hamburg Tel.: 040/ 68 87 69 30 - mobil 0176/ 96 51 20 29 - Fax 040/ 68 87 69 32